Biographie


Geboren wurde ich am 17. Mai 1963
in Krems in der Wachau.

Bereits in jungen Jahren förderten meine Eltern meine Musikalität mit Blockflötenunterricht.

Auf einem unserer Wiener Stadtfeste erlebte ich die Wiener Gruppe "Ostinato". Ich war so fasziniert vom ausdrucksstarken Spiel des Perkussionisten, dass ich mir kurz darauf meine ersten Congas kaufte.

Zunächst erlernte ich verschiedenste Perkussionsinstumente als Autodidakt. Ergänzend studierte ich bei Gerhard Reiter in Wien.

Erste musikalischen Kontakte knüpfte ich mit den Gruppen Stone Free, Cockpit, Martin Lichtenwallner und Quick Lunch in Krems.

1984 war es soweit! Die erste Schallplatte wurde aufgenommen! Als Duo Novotatio mit dem Kremser Saxophonisten Christian Renk. Es folgten zahlreiche Konzerte in ganz Österreich.

Eine große Veränderung in meinem Leben war die Übersiedelung nach Rio de Janeiro im Jahre 1992. Hier hatte ich die Möglichkeit mit so großartigen Musikern wie Ricco Duarte, Bira da Silva, Lalan, Toni Costa, Leo Jaime, Catia Almeida, Marcio Ramos, Ana Maria Antoun, Tito Madi, Monica Maciel, Carmen Costa, Clovis do Violao, Ataulfo Alves Jr., Rubem Confetti, Samuca da Mangueira, Cassio Tucumduva, Pedro Mateus, Anselmo Mazzoni, Rudi Berger und Abel Duere zu spielen.

In diesem inspirierenden Land gründete ich auch das Brazil Project.

1997 ging es auf Deutschland- und Österreich-Tournee mit dem brasilianischen Posaunisten Raul de Souza.

Seit 2002 lebe ich wieder in Österreich und bin in der CD-Abteilung der Buchhandlung Skalsky im Donauzentrum tätig.

2004 gründeten die zwei Posaunisten Jacques Nobili und Charly Wagner mit mir das Projekt "Brazil World Beat".

Mit der Band "Just for Funk" verbindet mich derzeit ein reges Konzertleben.

Eine neue Herausforderung ist im Moment die Zusammenarbeit mit dem Gitarristen Buko Weinrich und dem Trompeter Mike Köbke. Wir treten im Herbst als Los Entremundos auf.